Schulorchester

135_webDas DKG-Orchester setzt sich wie ein modernes Orchester sowohl aus Streich- als auch Blasinstrumenten (Holz- und Blechblasinstrumenten) zusammen. So musizieren neben Geigen und Cello auch Flöten und Trompeten, ergänzt um Schlagzeug/Percussion, Bass und Klavier zusammen. Das DKG-Orchester wurde am 15.4.2008 von Herrn Höttermann und Herrn Schumacher gegründet. Zunächst wurde in recht ungewöhnlicher und kleiner Besetzung (6 Schüler und die 2 Lehrer) geprobt. Mit der Zeit mauserte sich das DKG-Orchester jedoch zu einer festen musikalischen Größe am DKG und umfasst nun knapp 20 Musiker/innen.

Gespielt werden u.a. beliebte Stücke von Kinofilmen (James Bond, Fluch der Karibik, Harry Potter), aus dem Fernsehen (Pipi Langstrumpf, Simpsons) und weitere Hits aus verschiedenen Jahrzehnten (I will survive, ABBA, Lord of the Dance).

Seit Juli 2010 veranstaltet das DKG-Orchester das jährliche Sommerkonzert und wurde dabei bislang von verschiedenen Ensembles (Musik-Kunst-AG; Bläserensemble, Schulband und Solo-Künstlern) unterstützt. Weitere Spielanlässe waren und sind das traditionelle Weihnachtssingen, die Zeugnisausgabe für die Abiturienten, das Ehemaligentreffen der BURSA TRICORONATA oder der Abi-Ball (im Tanzbrunnen).

Das DKG-Orchester war zur Vorbereitung der großen Jahreskonzerte bislang zweimal (20011&2013) auf Probenfahrt. Hierbei war die ganze Gruppe 2-3 Tage in einer Jugendherberge und probte intensiv alle Stücke und Abläufe.

Es können Schüler/innen aller Klassen- und Jahrgangsstufen mitmachen. Voraussetzung ist die grundsätzliche Beherrschung eines Orchesterinstruments und die Fähigkeit Noten lesen zu können. Geprobt wird momentan projektartig vor jedem größeren Auftritt – gewünscht und angedacht ist jedoch ein fester, wöchentlicher Probentermin. Bei Interesse bitte Herrn Höttermann ansprechen!