Museum Ludwig: Eine ganz besondere Führung zum Thema „Freundschaft“

Am 1.12. findet im Museum Ludwig eine ganz besondere Führung zum Thema „Freundschaft“ statt.

Schülerinnen des Dreikönigsgymnasiums vermitteln Schülerinnen und Schülern der Pestalozzischule in Porz, einer Förderschule für geistige Entwicklung, ein Kunstwerk. Die Schülerinnen des Dreikönigsgymnasiums sind für dieses Projekt ausgewählt worden, da sie vielfältige Kompetenzen im sozialen, interkulturellen und künstlerischen Bereich mitbringen.

img-20161027-wa0000

Nach einer ersten spannenden museumspädagogischen Ausbildungs- und Planungsphase in Kooperation mit Frau Rottmann vom Museumsdienst der Stadt Köln und dem Schauspieler Omar El-Saeidi haben die Schülerinnen aus Bilderstöckchen die Schülerinnen und Schüler aus Porz kennengelernt. Das sehr persönliche Treffen mit den Jugendlichen bildete die Basis, um in die konkrete Planung des Museumsbesuches einzusteigen. Diese ist nun abgeschlossen, sodass am folgenden Donnerstag der gemeinsame Termin stattfindet, den alle Teilnehmer schon sehr gespannt erwarten.