Ganztag

Lernen ohne Langeweile

Das DKG ist eine Ganztagsschule mit Erfahrung. Drei Tage in der Woche verbringen die Schüler bis mindestens 15:05 Uhr bei uns. In der Mittagspause können Kinder in der Mensa der benachbarten Berufsschule zu Mittag essen oder verschiedene Angebote wahrnehmen. Ob Sport, Tanz, kreatives Arbeiten oder Schmökern in der Schülerbibliothek – für jeden ist etwas dabei. So werden die Langtage am DKG nie langweilig.

In den im Stundeplan ausgewiesenen Lernzeiten arbeiten die Schülerinnen an ihren individuellen Aufgaben aus dem Fachunterricht. Sie können Lernschwerpunkte vertiefen oder an selbst gewählten Projekten arbeiten.
Mit Hilfe zahlreicher Förder- und Fordermaterialien wird jeder bestmöglich gefördert.
Ein Lernzeitplan hilft dabei das selbstständige Arbeiten zu kontrollieren und sich selber Rechenschaft über den eigenen Arbeitsprozess zu geben.
Hausaufgaben entfallen in der Regel für die Sekundarstufe I.

In der Mittagspause können Kinder in der Mensa der benachbarten Berufsschule zu Mittags essen oder verschiedene Pausenangebote wahrnehmen.