Schüleraustausch Marseille-Köln 2014

Bericht über den Schüleraustausch Marseille-Köln des Dreikönigsgymnasiums 2014

Unter der Prämisse durch einMarseilles1en Schüleraustausch nicht nur die Verbesserung der Sprachkennt-nisse und die Motivation des Spracherwerbs zu forcieren, sondern auch die kulturelle Begegnung zwischen deutschen und französischen Schülern zu fördern hat die Fachschaft Französisch vor zwei Jahren den Austausch mit dem Collège Longchamp in Marseille ins Leben gerufen.
Auch in diesem Jahr haben wir unsere gemeinsame Zeit sehr genossen.
Am 03.04.2014 erreichte unser Zug um 21 Uhr 45 den Bahnhof St. Charles in Marseille, wo uns die französischen Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer herzlich begrüßten.

Am nächsten Tag lernten wir zunächst unsere Gastschule, das Collège Longchamp in Marseille kennen. Durch Hospitationen am Schulunterricht der Franzosen gewannen die Schülerinnen und Schüler einen ersten Eindruck des französischen Schulsystems. Vor allem die Taktung des Schulalltags der Franzosen, als auch der Einsatz vom nicht-pädagogischen Personal wie den Surveillants beeindruckte die deutschen Schülerinnen und Schüler.
Anschließend standen Spiel und Sport auf dem Programm. Französische Sportlehrer leiteten die Schülerinnen und Schüler zu verschiedenen Gruppenspielen als auch zum Klettern an der Kletterwand des Collège Longchamp an.
Nun folgte das Wochenende in den Gastfamilien. Hier hatten die deutschen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Leben in französischen Familien sowie deren Kultur vertieft kennenzulernen. Die vielfältigen Eindrücke der Deutschen, die in den Austauschtagebüchern festgehalten wurden, konnten am Montag im Rahmen eines Gesprächskreises ausgetauscht werden.

Marseille2Marseille4

Es folgten noch viele gemeinsame Ausflüge (beispielsweise nach Aix-en-Provence) und Unternehmungen folgten. Besonders beeindruckt waren unsere Schüler von der Aufarbeitung deutsch- französischer Geschichte durch den Besuch des Camp des Milles. Auch die Wanderung in den Calanque Sugiton begeisterte unsere Schüler. Das Paradies inmitten der Natur, das man zunächst erklimmen muss, war ein einmaliges Erlebnis für unsere Schüler.

Marseille3