Erfolgreiche Teilnahme am Mathematik-Wettbewerb

Alympiade

Kaan Hira, Andreas Arslan und Niklas Kohl aus dem Leistungskurs Mathematik Q1 von Herrn Filmar haben erfolgreich an der diesjährigen „Mathematik Alympiade“ teilgenommen. Sie setzten sich dabei einen ganzen Tag lang mit einer komplexen und anspruchsvollen Aufgabenstellung zum Thema „Bewusst impfen“ auseinander.

Dazu mussten sie Untersuchungen zu der Ausbreitung von Infektionskrankheiten und dem Schutz durch eine effiziente Verteilung von Impfstoffen durchführen. Die Ergebnisse führten schließlich zu einer Empfehlung an das Gesundheitsamt, wie allgemein bei der Zuteilung von Impfstoffen an Bevölkerungsgruppen vorgegangen werden sollte.

Das Team konnte die beurteilenden Lehrerinnen und Lehrer mit ihrem Beitrag so sehr überzeugen, dass es im Ranking unter den besten vierzehn Teams aus NRW landete.

Wir gratulieren den Schülern ganz herzlich zu diesem hervorragenden Ergebnis!