Biologie LK – Exkursion zum Max Planck Institut for the Biology of Aging

2ffc553c-4ad1-4b81-ab1b-b15cc7bec14c

 

Unser Bio LK ist zu seiner ersten Exkursion aufgebrochen und am Freitag zum Tag der offenen Tür am Max Planck Institut for the Biology of Aging auf dem Campus der Uniklinik gefahren. Wir haben dort in einer Führung perfekt ausgestattete Labore angesehen, erfahren, was Menschen und Mäuse gemeinsam haben und auch eigene Experimente durchgeführt, so zum Beispiel DNA isoliert und unsere Mundschleimhautzellen untersucht.Beeindruckt haben uns vor allem die Gespräche mit den internationalen Wissenschaftlern, die an spannenden und wichtigen Themen forschen, so zum Beispiel an dem Zusammenhang von Insulin und der Gehirnentwicklung von Embryos sowie der Wirkung von fettreichem Essen auf die Lernfähigkeit und die Gehirnentwicklung insgesamt. Zudem konnten wir mit einer 3D-Brille einen Flug durch das menschliche Gehirn machen und die neusten Technologien in der Verarbeitung von Messdaten des Gehirns bewundern.

Zum Abschluss waren wir noch zu einem exklusiven Vortrag mit klassischer Musik von Prof. Valter Longo geladen, der zum Thema Ernährung und Erkrankungen des Alters forscht. Er ist Professor für Biowissenschaften und Gerontology in Los Angeles und Direktor des wichtigsten europäischen Forschungslabors für Onkologie IFOM in Italien. Jemanden wie ihn in so einem kleinen Rahmen zu erleben, macht Wissenschaft lebendig und Lust auf mehr.