Sturmwarnung

Liebe Eltern,

bei der angekündigten Wetterlage liegt es  in Ihrem Ermessen, Ihre Kinder aus dem Haus zu lassen und in die Schule zu schicken. Solange Ihre Kinder in der Schule sind, werden sie beaufsichtigt und verlassen das Schulgebäude bei akuter Sturmwarnung nicht. Wir werden uns stets auf dem neuesten Stand halten. Dies gilt auch nach Unterrichtsschluss um 15 Uhr, sofern eine entsprechende Wetterlage anhalten sollte. Wir lassen bei akuter Sturmwarnung auch kein Kind alleine nach Hause gehen.  Sie können Ihre Kinder dann in der Schule abholen. Wenn keine Sturmwarnung vorliegt, können die Kinder selbstverständlich alleine nach Hause gehen. Wir werden Sie hier auf der Homepage über unsere Vorsichtsmaßnahmen auf dem Laufenden halten.

(Stand: Dienstag, 12.3.2019, 18:00 h)

Informationsabend für die kommende EF

Am 18.03.2019 findet der Informationsabend für die kommende EF statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im PZ und dauert ca. bis 20:30 Uhr.
Themen der Veranstaltung sind:

  • Der Bildungsganz der gymnasialen Oberstufe
  • Einführung in die Wahl von Schullaufbahnen
  • Neue Unterrichtsfächer
  • Wahlen für die EF
  • organisatorische Regelungen, besonders die Rolle der Jahrgangsstufenleitung, Entschuldigungsverfahren.

Anmeldungen 5. Klasse Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern der aktuellen Viertklässler,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind am DKG anmelden möchten. Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2019/20 beginnt am

Mittwoch, den 06.03.2019, und endet am Mittwoch, den 13.03.2019

jeweils in der Zeit von 8 – 15 Uhr. Einen langen Anmeldetag bieten wir am Donnerstag, dem 07.03.2019, von 8 – 18 Uhr an.

Wenn Ihr Kind eine uneingeschränkte Gymnasialempfehlung von der Grundschule erhält, kommen Sie bitte ohne vorherige Terminvereinbarung im o. g. Zeitraum vorbei und geben folgende Unterlagen ab:

  1. Ausgefülltes Anmeldeformular (hier downloaden)
  2. 1 aktuelles Passbild
  3. Zeugniskopie 1. Halbjahr Klasse 4
  4. Anmeldeschein der Grundschule (wird mit dem Halbjahreszeugnis von der Grundschule ausgehändigt)

Wenn Ihr Kind eine eingeschränkte Gymnasialempfehlung/Realschul- oder Hauptschulempfehlung von der Grundschule bekommt, führen wir mit Ihnen und Ihrem Kind zusammen ein verpflichtendes Beratungsgespräch. Hierzu vereinbaren Sie bitte im Voraus, ab dem 07.01.2019, einen Termin im Sekretariat unter folgender Telefonnummer: 0221 9174050. Zu diesem Gespräch bringen Sie bitte zusätzlich zu den o. g. Unterlagen eine Kopie des Zeugnisses der 3. Klasse/2. Halbjahr und Ihr Kind mit. Die Gespräche finden zwischen dem 18. und 22.02.2019 statt.

Falls Sie noch Fragen zu den Formularen haben, sind wir Ihnen gerne behilflich. Wenn Sie kurzfristig Ihren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns rechtzeitig zu kontaktieren.

Die Aufnahmebestätigungen bzw. Ablehnungsbescheide können erst ab dem 29.04.2019 verschickt werden. Wenn wir Ihr Kind nicht aufnehmen können, werden wir Sie am 29.04.2019 telefonisch informieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor diesem Termin keine Entscheidungen treffen können.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Mit herzlichen Grüßen

Barbara Wachten                 &         Regina Haus
(Schulleiterin)                                 (Erprobungsstufenkoordinatorin)

Vergessene Schulen

Bildschirmfoto 2018-02-19 um 10.14.57

In unserer Schule lernen Schüler aus aller Welt gemeinsam, mit Stärken, die im Bildungssystem oft nicht gesehen werden. Wir können mehrere Sprachen, haben kulturelle Kompetenz und wollen etwas bewegen. Von der Bildungspolitik wünschen wir uns dafür allerdings mehr Unterstützung,

Dieser Film zeigt unsere Sicht auf das Thema Bildungsgerechtigkeit, unsere Wünsche, unsere Kritik aber auch unsere Hoffnungen. Dieser Film macht aber auch deutlich, dass wir Schüler uns für unsere Schule engagieren und viel Zeit investieren, damit es uns, aber auch anderen Schülern in unserer Lage einmal besser geht.

Entstanden ist der Film im Differenzierungsbereich der Jahrgangsstufe 8/9, betreut haben uns Frau Haus und Frau Martin-Nastos.

Link zum Video